Unser Geschenk für Sie: 2 frische Nussschnecken (Mindestbestellwert 39€) | Versandkostenfrei ab 59 €

Rezept für Sonnenblumenbrot

Sonnenblumenbrot
- 1 Laib -

Teig 20 Min.
Ruhen 60 Min.
Backen 50 Min.

Zutaten:
500 g Mehl-Mix rustikal
1 W Frischhefe
1 TL Zucker
50g Sonnenblumenkerne
1-2 TL Salz
1 Msp. Brotgewürz
250ml Buttermilch
100ml heißes Wasser
2 EL Öl
1 TL Zitronensaft

zum Bestreichen
Öl

Zubereitung:
1) Die Hefe mit dem Zucker vermischen. Hefe wird dabei flüssig. Den Hefe-Ansatz ca. 10 Minuten ruhen lassen.
2) Die Sonnenblumenkerne ohne Fettzugabe in einer Pfanne leicht anrösten.
3) 400g des Mehl-Mix rustikal mit Salz und Brotgewürzen trocken vermischen. Die restlichen 100g Mehl-Mix zur Seite stellen.
4) Buttermilch mit nicht zu heißem Wasser, Öl und Zitronensaft vermischen. Die Gesamtflüssigkeit sollte lauwarm sein.
5) Hefe-Ansatz zum Mehlgemisch geben. Von der Mitte aus die Flüssigkeit mit einem Handrührgerät unterkneten. Teigschüssel abdecken und den Teig 20 Minuten ruhen lassen.
6) Nach der Ruhezeit den Teig auf der Arbeitsfläche mit dem zurückgestellten Mehl-Mix rustikal verkneten. Es kann etwas Mehl-Mix übrig bleiben! Dann die Sonnenblumenkerne unterkneten.
7) Einen Brotlaib formen, auf das vorbereitete Blech legen und mit Wasser bestreichen. Zugedeckt 30 Minuten aufgehen lassen.
8) Den Backofen auf 200°C vorheizen.
9) Den brotlaib mit Öl einstreichen, einschneiden oder mit einer Gabel mehrmals einstechen.
10) Das Sonnenblumenbrot im heißen Backofen auf der unteren Schiene ca. 50 Minuten backen.
11) Das Sonnenblumenbrot auf einem Gitter auskühlen lassen.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Mehl-Mix rustikal
1000 g
Mehl-Mix rustikal
4,59 €