Ihr Geschenk: 1 Mandel-Elisen-Lebkuchen (Mindestbestellwert 39€) | Versandkostenfrei ab 59 €

Rezept für Donuts

Donuts
- 6-8 Stück -

Teig 20 Min.
Backen 20 Min.
1 Donutsform benötigt

Zutaten:
100g Magerquark
1 Ei, Größe M
6 EL Öl
1/2 Tasse Milch
80g Puderzucker
1 Prise Salz
180g Hammermühle Mehl-Mix hell
2 TL weinsteinsaures Backpulver

Zubereitung:
1. Eine Donutsform fetten - den Backofen vorheizen auf 175°C.

2. Quark, Ei, Öl, Milch un den Zucker schaumig verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unterrühren.

3. Den Teig in einen Spritzbeutel mit KLochtülle (ohne Zacken) füllen und den Teig als Ring in die Form spritzen.

4. Backen: 175°C auf mittlerer Schiene für ca. 20 Minuten.

5. Die Donuts auf ein Gitter stürzen und abkühlen lassen.

6. Entweder mit Puderzucker bestreuen oder mit Zitronen- oder Schokoladenguss bestreichen. Besonder lustig sehen sie in bunten Papiermanschetten aus. Wenn Sie bunte Zuckerstreusel als Deko verwenden, Glutenfreiheit beachten!

TIPP: Der Teig eignet sich auch zum Ausbacken in einem Donut-Eisen, ähnlich wie ein Waffeleisen, nur mit ringförmiger Ausbuchtung.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
10
Mehl-Mix hell
1000 g
Mehl-Mix hell
3,59 € 3,99 €