Ihr Geschenk: 1 Mandel-Elisen-Lebkuchen (ab 39€ Warenwert) | Versandkostenfrei ab 59 € | kein Mindestbestellwert

Rezept für Spritzgebäck

Rezept für Spritzgebäck

 

Zutaten:
125g Butter (Zimmertemperatur)
125g Zucker 
1/2 TL gemahlene Bourbon-Vanille
1 Ei
175g Hammermühle Mehl-Mix hell, zzgl. etwas zum Verarbeiten
60g gemahlene Haselnüsse
Kakao- oder Schokoglasur zum Verzieren 
gehackte, ungesalzene Pistazienkerne zum Verzieren

2-3 Packbleche mit Backpapier ausgelegt

Zubereitung: 
Butter, Zucker, Vanille, Ei, Mehl-Mix und Haselnüsse zu einem Teig verrühren. Diesen am besten über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. 
Am nächsten Tag den Teig mit wenig Mehlmischung aufkneten und in kleinen Portionen durch einen Fleischwolf mit Gebäckaufsatz drehen. Nach Belieben Kringel oder andere Formen herstellen und auf die vorbereiteten Backbleche legen. Die Bleche mit dem Gebäck nochmals ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. 
Den Backofen auf 180C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Plätzchen auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten backen, sie sollten an den Enden leicht braun werden. Das fertige Gebäck vorsichtig auf ein Gitter legen und abkühlen lassen. 
Kakao- oder Schokoglasur in der Mikrowelle oder über dem Wasserbad schmelzen und die Enden des Gebäcks hineintauchen. Alternativ die Glasur in feinen Linien über das Gebäck gießen. Auf die noch weiche Schokolade einige Pistazienkerne streuen. 


Das Rezept stammt aus dem Buch: "Glutenfreie Plätzchen" von Andrea Hiller, Umschau Verlag, 2017, Neustadt/Weinstraße

Credit: © Verena Susanna Wohlleben aus „Glutenfreie Plätzchen“, Umschau Verlag 2017

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Mehl-Mix hell
1000 g
Mehl-Mix hell
3,99 €