Ihr Geschenk: 1 Mandel-Elisen-Lebkuchen (ab 39€ Warenwert) | Versandkostenfrei ab 59 € | kein Mindestbestellwert

Rezept für Nougatkipferl

Rezept für Nougatkipferl

 

Zutaten: 
100g Butter (zimmerwarm)
200g Nougat
1 Ei
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
280g Hammermühle Mehl-Mix hell
1 TL Pfeilwurzelstärke
Kakao- oder Schokoglasur zum Verzieren

2 Backbleche mit Backpapier ausgelegt

Zubereitung: 
Butter und Npugat vermengen. Ei, Vanillezucker und Salz zugeben und alles gut verrühren. Mehl-Mix mit der Pfeilwurzelstärke mischen, 1-2 EL beiseite stellen. Die restliche Mischung esslöffelweise in die Butter-Ei-Masse einarbeiten. 
Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einschlagen und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. 
Den Backofen auf 180°C auf Ober-/Unterhitze vorheizen. Nach der Ruhezeit den Teig nur in kleinen Portionen weiterverarbeiten. Währenddessen den restlichen Teig wieder zurück in den Kühlschrank geben. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und zu langen, dünnen Rollen formen. 5-6 cm lange Stücke abschneiden, zu Kipferln (Hörnchen) formen und auf die Backbleche legen. Die Plätzchen auf der mittleren Schiene 10-12 Minuten backen. Die Nougatkipferl vorsichtig vom Blech heben und auf einem Plätzchengitter auskühlen lassen.
Kakao- oder Schokoglasur in der Mikrowelle oder über dem Wasserbad schmelzen und die Enden der kalten Kipferl hineintauchen, auf einem Bogen Pergamentpapier absetzen und fest werden lassen. 

 

Das Rezept stammt aus dem Buch: "Glutenfreie Plätzchen" von Andrea Hiller, Umschau Verlag, 2017, Neustadt/Weinstraße

Credit: © Verena Susanna Wohlleben aus „Glutenfreie Plätzchen“, Umschau Verlag 2017

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Mehl-Mix hell
1000 g
Mehl-Mix hell
3,99 €