Versandkostenfrei ab 59 € | kein Mindestbestellwert

Rezept für Quarkbrot

Zubereitungszeit ca. 120 Minuten

- 1 Kastenform -

 

Zutaten: 

500 g Mehl-Mix hell
250 ml lauwarme Milch
7 g Trockenhefe
1 EL Zucker
250 g Magerquark
2 EL Öl
1-2 TL Salz

zum Bestreichen:

Milch oder Öl  

Du brauchst: 1 Kastenform

 

Zubereitung:

  1. 100g Mehl-Mix mit Hefe, Zucker und Milch zu einem Vorteig anrühren. Die Schüssel abdecken und den Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen.

  2. Die restlichen Zutaten zufügen und den Teig zunächst mit dem Handrührgerät und zuletzt kräftig mit den Händen kneten.

  3. Den Teig in eine vorbereitete Kastenform geben und mit Wasser bestreichen. Abgedeckt 30 Minuten aufgehen lassen.

  4. Zwischenzeitlich den Backofen auf 200°C vorheizen.

  5. Die Oberfläche des Brotes mit Milch oder Öl bestreichen und einschneiden.

  6. Backen: Das Brot auf der unteren Schiene ca. 50 Minuten backen.

  7. Das Brot vor dem Anschneiden auf einem Gitter auskühlen lassen.

 

Tipp: Aus dem Teig können Sie auch leckere Brötchen herstellen. Backen Sie diese auf einem Backblech auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Störer Rezeptur!
Mehl-Mix hell
1000 g
Mehl-Mix hell
3,99 €
1551187989_596d9e71170ecf818eb7195d98f1daaa.js:37548