Versandkostenfrei ab 59 € | kein Mindestbestellwert

Informationen zur aktuellen Situation

Liebe Kundinnen,
Liebe Kunden,

anlässlich der aktuellen Situation möchten wir Ihnen hier einige Fragen zu unserem Umgang mit dem SARS-CoV-2 (Corona-Virus) beantworten.


Für uns stehen aktuell zwei Aspekte an oberster Stelle: 
1. Die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern, Kundinnen und Kunden 
2. Die Verantwortung gegenüber unseren Kundinnen und Kunden und somit die Aufrechterhaltung unseres Betriebs

 

Welche Maßnahmen treffen wir aktuell?

Wir haben sowohl unsere Produktion als auch die Versandabteilung auf einen strikt getrennten Schichtbetrieb umgestellt. So schützen wir die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter untereinander und verringern vermeidbare Kontaktpunkte und können so die Fortführung der Frische-Produktion sicherstellen.
Wo möglich, bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit von Home Office bzw. richten isolierte Arbeitsplätze ein. Selbstverständlich sind sie in bestem Maße geschult und für ihre Verantwortung sensibilisiert.


Wie beeinflusst die aktuelle Situation Ihre Bestellung? 

Aufgrund obenstehender Maßnahmen und weil wir Ihre Versorgung mit glutenfreien Lebensmitteln bei dem aktuellen hohen Bestellaufkommen sicherstellen wollen, müssen wir unser Bäckerei-Sortiment leider etwas eingrenzen. Durch die Umstellung auf Schichtbetrieb stehen uns leider nicht alle Bäckerinnen und Bäcker gleichzeitig zur Verfügung, weshalb wir nicht alle unserer Frische-Spezialitäten herstellen können. Unser reduziertes Frischesortiment umfasst  nach wie vor sehr viele unserer beliebtesten frischen Backwaren. Unser haltbares Sortiment steht Ihnen - gemäß der Verfügbarkeit - vollständig zur Verfügung. Aufgrund des hohen Bestellaufkommens kann es leider zu verlängerten Lieferzeiten kommen, weshalb wir Sie bitten, rechtzeitig im Voraus zu bestellen. Unser Team gibt alles, um Ihre Lebensmittel trotz der aktuellen Widrigkeiten so schnell wie möglich an Sie zu versenden.


Hat unser Hofladen geöffnet?

Um die Versorgung Betroffener in unserer Region zu gewährleisten, wird unser Hofladen vorerst zu den bekannten Öffnungszeiten geöffnet bleiben. Allerdings werden auch hier Sicherheitsmaßnahmen getroffen: Um die Frequentierung so gering wie möglich zu halten, dürfen sich nur 3 Kundinnen/Kunden gleichzeitig im Laden aufhalten. Darüber hinaus bitten wir Sie, Ihre Bestellung vorab telefonisch anzukündigen, sodass wir die Ware vorpacken und somit längere Aufenthaltszeiten im Laden verhindern können.

 

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen alles Gute - insbesondere Gesundheit. 

 

Viele Grüße aus der Hammermühle

Lucas Fischer
Geschäftsführung

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

1551187989_596d9e71170ecf818eb7195d98f1daaa.js:37548