Versandkostenfrei ab 59 € | kein Mindestbestellwert

Rezept für Pizza mit Quark-Öl-Teig

Zubereitungszeit ca. 90 Minuten

- 1 Pizza -

 

Zutaten - Teig:

1 Grundrezept Quark-Öl-Teig


Zutaten - Belag:

200 g passierte Tomaten
2 EL Olivenö
Salz, Pfeffer, Oregano
100 g Gouda, Mozzarella oder Pizza-Käse
50 g Schinken oder Salami
50 g Champignons

Du brauchst: 1 runde Pizzaform

 

Zubereitung:

  1. Den Quark-Öl-Teig nach Rezept zubereiten.

  2. Während der Wartezeit Schinken oder Salami in kleine Stücke schneiden, Champignons hacken, den Käse grob raspeln.

  3. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen (E-Herd 175-200°C, Gas Stufe 3-4, Heißluft 180°C)
    Pizzaform fetten oder mit Backpapier auslegen.

  4. Teig mit dem zurückgestellten Mehl-Mix auf der Arbeitsfläche aufkneten und in der vorbereiteten Form verteilen (kann mit den Händen in die Form gedrückt werden).

  5. Tomaten mit Olivenöl verrühren, pikant abschmecken und auf dem Pizzaboden verteilen.

  6. Käse gleichmäßig aufstreuen und darauf Schinken und geschnittene Pilze verteilen. Nochmals mit Oregano würzen.

  7. Backen: Die Pizza auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen.

Tipp: Die doppelte Teigmenge reicht für ein rechteckiges Backblech

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Störer Rezeptur!
Mehl-Mix rustikal
1000 g
Mehl-Mix rustikal
4,49 €
Störer Rezeptur!
Mehl-Mix hell
1000 g
Mehl-Mix hell
3,99 €
1551187989_596d9e71170ecf818eb7195d98f1daaa.js:37548