Ihr Geschenk: 1 glutenfreier Adventskalender mit Schokolade (ab 39€ Warenwert) | Versandkostenfrei ab 59 € | kein Mindestbestellwert

Rezept für Pizza mit Schafskäse und Spinat

Rezept für Pizza mit Schafskäse und Spinat

Zutaten für den Teig: 
140g Hammermühle Mehl-Mix rustikal
1/2 Trockenhefe
1/2 TL Zucker
1/2 TL Salz
100 ml Buttermilch, lauwarm
10g Butter oder Margarine, zerlassen

Zutaten für den Belag: 
1 EL Olivenöl
240g Tomaten, stückig (Dose)
200g Blattspinat (frischen Spinat blanchieren oder TK-Spinat auftauen)
100g Schafskäse
Salz, Oregano
Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Rundes Pizzablech (28cm)

Zubereitung:
1. Mehl mit Trockenhefe, Zucker und Salz vermengen.
2. Handwarme Buttermilch mit dem Mehlgemisch verkneten (Handrührgerät). Zuletzt das zerlassene und leicht abgekühlte Fett unterkneten.
3. Die Rührschüssel abdecken und den Teig 30 Minuten ruhen lassen.
4. Backofen auf 225°C vorheizen. Das Pizzablech fetten.
5. Den Pizzateig nach der Ruhezeit nochmals durchkneten. Auf dem Pizzablech verteilen und mit Öl einpinseln.
6. Tomatenstückchen mit Salz, Oregano und Pfeffer kräftig würzen und auf dem Pizzaboden verteilen. Spinat gleichmäßig darüber geben. Schafskäse in kleinen Stückchen auf den Belag streuen. Das Blech anschließend in den vorgeheizten Ofen geben.

 Backen: E-Herd 225°C, Gas Stufe5, Heißluft 200°C, 2 Schiene von unten, 35-40 Minuten.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Mehl-Mix rustikal
1000 g
Mehl-Mix rustikal
4,49 €