Versandkostenfrei ab 59 € | kein Mindestbestellwert

Rezept für Apfel-Walnuss-Crumble

Zubereitungszeit ca. 60 Minuten

- 4-6 Portionen -

 

Zutaten:

150 g Hammermühle Mehl-Mix hell
2 große Äpfel
1 TL Zitronensaft
100 g Butter, zerlassen
100 g Walnüsse, grob gemahlen
100 g Zucker
½ TL Zimt
1 Pr. Salz

Du brauchst: 4 - 6 kleine Auflaufförmchen


Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Auflauf-Förmchen mit etwas Butter einfetten.

  2. Die Äpfel abreiben, nach Belieben schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Apfelwürfel mit Zitronensaft vermischen.

  3. Mehl-Mix, Walnüsse, Zucker, Salz und Zimt miteinander vermischen. Das Mehlgemisch mit der flüssigen Butter übergießen und alles zu groben Streuseln mit einem Rührlöffel vermischen. Die Streusel zur Hälfte in die vorbereiteten Förmchen verteilen, Apfelwürfel darauf geben und zuletzt die Äpfel mit den restlichen Streuseln bedecken.

  4. Backen: Die Apfel-Walnuss-Crumble im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen.

  5. In den Förmchen lauwarm servieren – besonders lecker mit etwas Vanille-Eis oder geschlagener Sahne!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Störer Rezeptur!
Mehl-Mix hell
1000 g
Mehl-Mix hell
3,99 €
1551187989_596d9e71170ecf818eb7195d98f1daaa.js:37548