Versandkostenfrei ab 59 € | kein Mindestbestellwert

Rezept für Cookies

Zutaten

  • 200 g     Mehl-Mix plus
  • 150 g     Rohrzucker
  • 80 g       gehackte Nüsse
  • 1 TL       Vanille-Pulver
  • 1 TL       Backpulver
  • 150 g     gehackte, gemischte Schokolade
  • 150 g     Butter

 

 Zubereitung

  1. Alle trocknen Zutaten vermischen.
  2. Die Butter schmelzen und mit einem Kochlöffel mit dem Mehlgemisch vermengen.
  3. Aus dem Teig Kugeln formen, etwas flachdrücken und mit Abstand auf einem Backblech platzieren.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C, 12-15 Minuten backen.

(Die Cookies dürfen noch etwas feucht und auf keinem Fall zu dunkel sein)

Nach dem Backen etwas auf dem Blech abkühlen lassen, dann vorsichtig zum Auskühlen auf ein Gitter heben.

 

Tipp: Anstelle von gehackter Schokolade können auch glutenfreie weiche Karamellbonbons oder auch getrocknete Früchte (Rosinen, Cranberries,…) verwendet werden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

1551187989_596d9e71170ecf818eb7195d98f1daaa.js:37548