Versandkostenfrei ab 59 € | kein Mindestbestellwert

Grundrezept für Butterplätzchen

- 2 Backbleche -

 

Zutaten:

zum Bestreichen:

  • 1           Eigelb, Gr. M
  • etwas Kondensmilch oder Wasser

zum Dekorieren:

  • Bunte Zuckerperlen, Hagelzucker oder Schokostreusel (Glutenfreiheit beachten!)


Zubereitung:

  1. Mehl-Mix hell mit den Flohsamenschalen vermengen und auf einer Arbeitfläche häufen. In der Mitte eine Vertiefung bilden. Zucker, Vanillezucker, Ei und Eiklar in die Vertiefung geben.

  2. Die kalte Butter in kleinen Stücken auf dem Rand verteilen. Anschließend alles mit einem großen Messer durchhacken.

  3. Die entstandenen Teigkrümel mit den Händen schnell zu einer Kugel verkneten. Diese in Folie wickeln und im Kühlschrank mind. 30 Minuten ruhen lassen (etvl. auch über Nacht).

  4. Den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze oder 160°C Umluft vorheizen. Die Backbleche mit Backpapier auslegen

  5. Den Teig in faustgroßen Portionen weiterverarbeiten. Die Arbeitsfläche dünn mit Mehl-Mix hell bestäuben und die Teigportionen darauf ca. ½ cm dick ausrollen. Die Plätzchen ausstechen.

  6. Die Plätzchen auf das Blech geben. Eigelb und Kondensmilch verquirlen und die Plätzchen mit der Ei-Milch bestreichen.

  7. Backen: Das Blech auf mittlerer Schiene ca. 10-12 Minuten backen.

  8. Die Plätzchen vorsichtig vom Backblech lösen und auf einem Gitter abkühlen lassen.
    Zum Schluss kann beliebig verziert werden.

Tipp: Mit roter Marmelade und Puderzucker können im Handumdrehen Butterplätzchen in Terassen oder Spitzbuben verwandelt werden.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Mehl-Mix hell
1000 g
Mehl-Mix hell
3,99 €
1551187989_596d9e71170ecf818eb7195d98f1daaa.js:37548