Ihr Geschenk: 1 Mandel-Elisen-Lebkuchen (ab 39€ Warenwert) | Versandkostenfrei ab 59 € | kein Mindestbestellwert

Rezept für Mandelspekulatius

Mandelspekulatius
- 2-3 Backbleche -

Teig 30 Min.
Ruhen min. 30 Min.
Backen je Blech 15 Min.
ohne Milch, bei Verwendung milchfreier Margarine und Zuckerwasser zum Bestreichen

Zutaten:
200g Margarine
200g Puderzucker
400g Hammermühle Mehl-Mix hell
1 Msp Backpulver
50g Mandeln, geschält, gemahlen
1 Msp Bourbon-Vanille
1/2 TL Zimt
1 Msp Kardamom
1 Msp Nelken, gemahlen
1 Prise Salz
1 Ei (Größe M)
etwas Mehl-Mix hell zum Ausrollen
Mandelblättchen zum Belegen des Backblechs
Milch oder Zuckerwasser zum Bestreichen
Ausstechformen oder Spekulatiusrolle

Zubereitung:
1. Margarine und Puderzucker sehr schaumig rühren.
2. Mehl-Mix hell, Backpulver, Mandeln, Salz und Gewürze mischen und auf eine Arbeitsfläche häufen. In die Mitte eine Vertiefung drücken und die Fett-Zucker-Masse sowie das Ei hinein geben.
3. Alle Zutaten mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Diesen in Folie wickeln und im Kühlschrank mindestens 30 Minuten ruhen lassen.
4. Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit Mandelblättchen belegen.
5. Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 3mm dick ausrollen. Figuren ausstechen oder mit einer Spekulatiusrolle ausrollen. Die Teigfiguren auf das Backblech geben. Die Plätzchen dünn mit Milch oder Zuckerwasser bestreichen und das Blech in den vorgeheizten Backofen schieben. Bei 200°C auf mittlerer Schiene ca. 10-15 Minuten backen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Lob

    Super Rezept, wirklich einfach und mit einer Spekulatiusrolle sehr schnell gemacht.
    Kann ich nur empfehlen.

    LG Susanne

Passende Artikel
Mehl-Mix hell
1000 g
Mehl-Mix hell
3,99 €