Ihr Geschenk: 1 Mandel-Elisen-Lebkuchen (ab 39€ Warenwert) | Versandkostenfrei ab 59 € | kein Mindestbestellwert

Rezept für Zimtwaffeln

Zimtwaffeln

 

Zutaten: 
100g Butter
100g Zucker
1 P. Vanillezucker
2 Eier
1 ½ TL Zimt
1 Msp. Kardamom
150g Hammermühle Mehl-Mix hell
Öl oder Kokosfett für das Waffeleisen


Zubereitung:

  1. Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren (Handrührgerät/Quirl). Die Eier nacheinander zufügen und jedes einzelne gründlich unterrühren.

  2. Mehl-Mix hell mit den Gewürzen mischen und esslöffelweise unter die Butter-Ei-Masse arbeiten.

  3. Den Teig ½ Stunde abgedeckt kühl stellen.

  4. Ein Oblateneisen (auch Hippeneisen) vorheizen und leicht fetten.

  5. Mit zwei Teelöffeln kleine Teigkugeln abstechen und in die Mitte des heißen Oblateneisen einlegen. Goldbraun backen und zum Abkühlen auf ein Gitter legen.

  6. Die Waffeln werden beim Erkalten fest. Nach Belieben können sie im noch heißen Zustand in Viertel geteilt, zu Hippen aufgerollt oder zu Tüten oder Schälchen geformt werden.

  7. Die Waffeln zum Aufbewahren in einer gut schließenden Blechdose lagern.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.