Unser Geschenk für Sie: 2 frische Laugenbrezeln (Mindestbestellwert 39€) | Versandkostenfrei ab 59 €

Rezept für Karottenbrot mit rotem Linsenmehl

Karottenbrot mit rotem Linsenmehl
- ca. 750g -

Zubereitung im Backautomaten

Zutaten:
80g Buchweizengrütze
50g rotes Linsenmehl
20g Mandeln, gemahlen
20g Mandeln, gehackt
2 EL Leinsamen, geschrotet
20g Sonnenblumenkerne
1 Pck. Weinsteinbackpulver
1 1/2 TL Salz
100g Karotten, grob geraspelt
3 Eier
250g Magerquark


Zubereitung:
1) Buchweizengrütze, Linsenmehl, gemahlene und gehackte Mandeln, Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen.
2) Karotten mit Eiern und Quark verrühren, zu der Mehlmischung dazugeben und zu einem Teig verrühren.
3) Den Teig in die Backform geben, die Teigoberfläche glattstreichen, mit Öl bestreichen und Sonnenblumenkerne aufstreuen. Programm "backen" für 60 Minuten starten.

TIPP: Für einen Hauch von Orient, geben Sie in den Teig eine Messerspitze gemahlenen Zimt, Muskat oder Kardamom.

 

 

QUELLE:

Text: Mirjam Beile, Glutenfreie Brote aus dem Brotbackautomaten © 2017, Verlag E. Ulmer, Stuttgart
Foto: © Heike Schmidt-Röger aus „Glutenfreie Brote aus dem Brotbackautomaten“, Verlag E. Ulmer

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.