Ihr Geschenk: 1 Packung Dominosteine (Mindestbestellwert 39€) | Versandkostenfrei ab 59 €

So werden unsere Croissants hergestellt

So werden unsere Croissants hergestellt

In vielen Haushalten liegen sie beim sonntäglichen Frühstück im Brotkorb: Bei uns gibt es auch die glutenfreie Variante!
Aber wie werden die Croissants eigentlich hergestellt? Unsere Bäcker erklären es Ihnen gerne:

Am Anfang steht die Zubereitung eines klassischen Blätterteigs, mithilfe der Methode des “Tourierens”. So nennt man das Falten des Teiges in viele übereinander liegende Schichten. Je knuspriger das Gebäck sein soll, desto mehr Schichten sind nötig. Bei unseren Croissants arbeiten wir mit 9 Schichten, den so genannten Touren.
Anschließend wird der Teig aufgerollt und mit einem speziellen Schneider, bestehend aus mehreren Rollmessern zunächst in Rechtecke, dann in längliche Dreiecke geschnitten.
Unverkennbar ist die halbrunde, in sich gedrehte Form der Croissants. Also gehts jetzt ans Rollen!
Dies wird bei uns noch eigenhändig und mit viel Fingerspitzengefühl angefertig! Croissant für Croissant werden liebevoll gerollt - so ist jedes individuell.

Jetzt noch ab in den Ofen und hinein ins Paket frisch zu Ihnen auf den Frühstückstisch!  
Genießen Sie die Hörnchen zum Beispiel mit einer Fruchtkonfitüre zu Ihrem Kaffee.

Tags: croissant
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Croissants frisch
300 g
Croissants frisch
4,49 €
( 14,97 € / 1 kg )