Unser Geschenk für Sie: 2 frische Nussschnecken (Mindestbestellwert 39€) | Versandkostenfrei ab 59 €

Mindestens so sehr wie die Sonne lieben wir im Sommer das Eis!
Mit diesem Rezept können Sie Ihre Eiswaffeln glutenfrei sogar selbst machen.
Die Franzosen wissen es schon lange: Es geht doch nichts über eine herzhaft belegte Quiche. Die lässt sich warm direkt aus dem Ofen genauso gut wie kalt am nächsten Tag noch genießen. Der Belag kann frei Schnauze individuell zusammengestellt werden.
Sie essen gerne Müsli zum Frühstück? Genießen Sie das doch mal auf ganz neue Art nicht in Milch, sondern knusprigem Waffelteig.
Die Grillsaison beginnt wieder!
Ketchup darf dabei bei den meisten niemals auf dem Tisch fehlen. Beeindrucken Sie Ihre Grill-Gäste doch einmal mit selbstgemachtem Tomatenketchup anstatt auf die konventionelle Tube zurückzugreifen. Wir haben das passende Rezept!
Wie wäre es einmal mit einem anderen Frühstück als Brot oder Müsli? Wir haben einen Vorschlag: Glutenfreie Blaubeer-Pancakes. Die sind in null komma nix gezaubert und schmecken so herrlich nach Sommer!
Etwas aufwändiger, aber die Mühe lohnt sich!
Super wandelbar und für jeden Geschmack geeignet sind unsere veganen Maultaschen. Laktosefrei sind sie ebenfalls!
Schlemmen wie Gott in Frankreich! Die süßen Crêpes mit Marmelade oder Nougat kennen wir alle. Wie sieht es allerdings mit ihren herzhaften Schwestern, den Galettes aus?
Ideal als Vorspeise oder Snack gegen den kleinen Hunger geeignet & super schnell gemacht!
Helau und Alaaf! Neben kreativen und bunten Kostümen dürfen in der fünften Jahreszeit natürlich auch diese süßen Snacks nicht fehlen: Die Quarkbällchen. Herrlich luftig und saftig zugleich passen sie auch in die kleinste Kinderhand und sind ganz schnell verputzt.
Dampfnudeln sind eine traditionelle Süßspeise aus der süddeutschen Küche, vergleichbar mit Hefeklösen. Durch die besondere Zubereitungsart sind sie untern schön knusprig und oben butterzart. Es gibt sie in gefüllter und ungefüllter Variante.
Zur Namensherkunft der Spitzbuben gibt es verschiedene Erklärungen. Dies ist eine davon: Im 19. Jahrhundert wurden Spione auch häufig Spitzel genannt. Bei Betrachtung der Plätzchen wirkt es ein bisschen so, als spitzele die Marmelade aus dem Plätzchenteig hervor.
In jedem Fall versüßen sie jeden Gebäckteller nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich.
In Sachen Knusprigkeit machen ihnen keine anderen Gebäcksorten etwas vor! Zimtwaffeln sind allerdings nicht nur knusprig, sondern mit ihrem charakteristischen Zimt-Geschmack auch noch typisch weihnachtlich.
Trocken aufbewahrt halten Sie sich einige Zeit.
Mit ihrem Schachmuster nicht nur schön anzusehen, sondern auch richtig lecker sind die glutenfreien "Schwarz-Weiß-Gebäcke" aus unserem Rezept. Ob schwarz auf weiß oder weiß auf schwarz - jedes Plätzchen ist ein Genuss!
1 von 3