Sendungen innerhalb Deutschlands: Versandkostenfrei ab 65 € | kein Mindestbestellwert

Rezept für Mandelbiskuit

Zutaten:

  • 150 g       Zucker
  • 60 g         Hammermühle Mehl-Mix hell
  • 30 g         geschälte, gemahlene Mandeln
  • 3              Eier
  • 2 EL         heißes Wasser
  • ½ TL        Zitronensaft
  • 1 Pck.      Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

 

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen und eine gewünschte Backform vorbereiten.
  2. Die Eier mit dem heißen Wasser, Zitronensaft und Salz kurz anschlagen, dann den Zucker und Vanillezucker so lange unterrühren, bis eine weiß-schaumige Masse entsteht.
  3. Mandeln und Mehl-Mix hell locker vermengen und unter die Ei-Schaummasse ziehen.
  4. Den Biskuit-Teig sofort in eine vorbereitete Form geben und im heißen Backofen je nach Gebäckdicke 12-30 Minuten backen.

 

Einsatz-Möglichkeiten:

-Biskuit-Rolle

-einfacher Tortenboden zum Belegen (Basis: 2 Eier)

-doppelter Tortenboden zum Füllen (Basis: 4 Eier)

-Sahne-Biskuit-Omeletts

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

1551187989_596d9e71170ecf818eb7195d98f1daaa.js:37548