Versandkostenfrei ab 59 € | kein Mindestbestellwert

Rezept für Quark-Öl-Teig

Zubereitungszeit ca. 45 Minuten

 

Zutaten:

200 g Hammermühle Mehl-Mix hell
150 g Magerquark
6 EL Milch
6 EL Öl
75 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Pr. Salz
½ Pck. weinsteinsaures Backpulver
1-2 EL Hammermühle Mehl-Mix hell zum Kneten

Hinweis: für pikante Teige, gefülltes würziges Kleingebäck und Pizza ohne Zucker-Anteil und mit etwas mehr Salz zubereiten!

 

Zubereitung:

  1. Quark, Milch, Öl, Zucker, Vanillezucker und Salz miteinander verrühren.

  2. Mehl-Mix mit dem Backpulver vermischen und mit dem Knethaken esslöffelweise unter die Quarkmasse arbeiten.

  3. Den Teig abgedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.

  4. Danach den Teig mit den Händen kneten. 1-2 EL Mehl-Mix zum Bemehlen der Arbeitsplatte und der Hände verwenden. Je nach Weiterverarbeitung den Teig auf der Arbeitsfläche oder in einer entsprechenden Form ausrollen.

  5. Backen: Je nach Gebäckart eignet sich eine Backtemperatur von 175°C – 200°C im vorgeheizten Backofen.

 

Tipp: Quark-Öl-Teig eignet sich für: gefülltes Kleingebäck, Obstkuchen, Käsekuchen. 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
12
Mehl-Mix hell
1000 g
Mehl-Mix hell
3,49 € 3,99 €
1551187989_596d9e71170ecf818eb7195d98f1daaa.js:37548