Versandkostenfrei ab 65 € | kein Mindestbestellwert

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel Februar

Ahoi, Helau und Alaaf! 

Gewinne diesen Monat einen von drei Gutscheinen im Wert von je 111 €

 

Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmende folgende Teilnahmebedingungen:

1.       Der Veranstalter des Gewinnspiels ist das Unternehmen Hammermühle GmbH, Hauptstraße 181, 67489 Kirrweiler, Deutschland.

2.       Teilnahme ab 18 Jahren

3.       Ausgenommen von dem Gewinnspiel sind Mitarbeiter und Kooperationspartner der Hammermühle GmbH.

4.       Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt im Hammermühle Online-Shop: www.hammermuehle-shop.de oder per Telefon 06321 / 95890.

Bei jeder Bestellung besteht die Chance einen von drei Gutscheinen im Wert von jeweils 111 Euro zu gewinnen.

5.       Das Gewinnspiel beginnt am 01.02.2021 und endet am 28.02.2021 um 23.59 MEZ. Maßgebend für den Zeitpunkt der Teilnahme ist der Eingang der Bestellung des Teilnehmenden im Online-Shop oder per Telefon.

6.       Der Teilnehmende ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten selbst verantwortlich. Sämtliche personenbezogenen Daten müssen der Wahrheit entsprechen.

7.       Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang zu Instagram, Facebook oder sonstigen sozialen Netzwerken.

 

Gewinnspieldurchführung

1.       Unter allen Teilnehmenden verlosen wir vom 01. bis 28. Februar 2021 insgesamt drei Hammermühle-Gutscheine im Wert von jeweils 111 Euro. Die Gutscheine werden per Zufall drei verschiedenen Versanpaketen beigelegt.

2.       Der Gewinner kann den Gutschein für beliebige Produkte des gesamtem Hammermühle-Sortiments einlösen.

3.       Der Gewinn ist weder auszahlbar noch änderbar.

 

Ausschluss von Teilnehmern

Bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen behält sich der Veranstalter das Recht vor, Teilnehmende vom Gewinnspiel auszuschließen.

 

Beendigung und Abbruch des Gewinnspieles

Der Veranstalter, Hammermühle GmbH, ist berechtigt das Gewinnspiel abzubrechen oder zu verändern, wenn unvorhergesehene, außerhalb des Einflussbereiches des Veranstalters liegende Umstände eintreten, die die ursprüngliche Durchführung erschweren. Hierzu gehören unter anderem das nicht gestattete Eingreifen Dritter, technische Problem mit Hard- oder Software, sowie Rechtsverletzungen, die im unmittelbaren Zusammenhang mit der Durchführung dieses Gewinnspiels stehen.

 

Datenschutz

Der Veranstalter erhebt und nutzt personenbezogene Daten der Teilnehmenden ausschließlich im gesetzlich zulässigen Rahmen.

 

Der Rechtsweg ist im Hinblick auf die Auswahl der Gewinner ausgeschlossen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

1551187989_596d9e71170ecf818eb7195d98f1daaa.js:37548