Zutaten

Das brauchst du:

125 g Zucker
5 Stück(e) Eier, Gr. M
5 Esslöffel Wasser, heiß
1 Pack Vanillezucker
1 Messerspitze(n) Backpulver

Außerdem:

Backform deiner Wahl - Springform, Tarteletteform, etc.

Zubereitung

  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Back-/Kochzeit: 10 min
  • Gesamtzeit: 30 min

So geht's:

1
Zunächst heizt du deinen Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vor.
2
Vermenge in einer Schüssel den Mehl-Mix mit dem Backpulver und stelle es zur Seite.
3
Trenne die Eier und gib das Eigelb in eine Rührschüssel und das Eiklar in eine hohe Schüssel, in der du das Eiklar steif schlägst.
4
Füge in die Rührschüssel mit dem Eigelb, Zucker, Vanillezucker und heißes Wasser zusammen. Rühre die Masse mit der Quirle deines Rührgeräts so lange bis sie sich hell verfärbt, schaumig wird und keine Zuckerkörner mehr zu sehen sind. Das kann zwar einige Minuten dauern, so erhältst du jedoch einen wunderbar luftigen Teig.
5
Ist die Masse schön schaumig, gibst du den Eischnee sowie die Mehlmischung darauf. Nun nimmst du einen Schneebesen, alternativ einen großen Löffel zur Hand und vermengst alles vorsichtig miteinander. In keinem Fall solltest du ein Rührgerät hierzu verwenden.
6
Wie du den Teig nun backst, kommt auf die weitere Verarbeitung an. Für eine Biskuitrolle verteilst du den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech. Gib das Blech zügig in den Ofen und backe ihn auf mittlerer Schiene goldgelb. Das dauert nicht allzu lange, behalte deinen Teig gut im Auge. Für eine Spring-, Tartelette- oder andere Form deiner Wahl (diese solltest du nicht fetten), gibst du den Teig zügig in den Ofen und backst die Form auf unterer Schiene, bis der Teig goldgelb ist.

Tipp:

1
Bei Zubereitung einer Biskuitrolle kannst du den Teig auf ein mit Zucker eingestreutes Tuch stürzen, Backpapier abziehen und mit dem Tuch sofort einrollen. Auskühlen lassen, vorsichtig aufrollen und nach Belieben füllen.
2
Bei Zubereitung einer Torte kannst du den Biskuit-Tortenboden nach Wunsch ein- oder zweimal aufschneiden. Dazu kerbst du mit einem scharfen Messer den Rand ein, nimmst einen festen Bindfaden, überkreuzt diesen und ziehst ihn vorsichtig durch den Kuchen. Nun kannst du ihn nach Belieben füllen und garnieren.

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Zubereitet mit

Mehl-Mix hell

1

3,99 €