Zutaten

Das brauchst du:

125 g Frische Blaubeeren
100 ml Buttermilch
100 g Butter
80 g Zucker
50 g Gemahlene Mandeln
3 Stück(e) Eier, Gr. M
2 Teelöffel Backpulver
1 Pack Vanillezucker
1 Prise(n) Salz

Außerdem:

Muffinblech oder 12 Muffin-Förmchen
Puderzucker zum Dekorieren

Zubereitung

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Back-/Kochzeit: 30 min
  • Gesamtzeit: 45 min

So geht's:

1
Heize den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vor.
2
Wasche deine Beeren gut ab und trockne sie anschließend.
3
Gib Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz in eine Rührschüssel und mixe alles cremig. Nach und nach rührst du dann die Eier unter die Masse.
4
Mische in einer separaten Schüssel den Mehl-Mix, gemahlene Mandeln und Backpulver. Gib das Mehlgemisch sowie die Buttermilch portionsweise unter ständigem Rühren in die Rührschüssel.

5
Nun kannst du deinen Teig in die Formen füllen. Verteile dann die Blaubeeren auf dem Teig, drücke manche leicht in den Teig ein. Sie sinken aber auch zum Teil von allein etwas ein.
6
Backe deine Muffins nun für ca. 30 Min. Vergewissere dich mit der Stäbchenprobe, dass die Muffins durch gebacken sind, bevor du sie aus dem Ofen nimmst. Lasse sie auf einem Gitter auskühlen und garniere sie nach Belieben mit Puderzucker.

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Zubereitet mit

Mehl-Mix hell

1

3,99 €