Zutaten

Das brauchst du:

250 g Magerquark
2 Esslöffel Zucker
1 Stück(e) Ei, Gr. M
1 Pack Backpulver, weinsteinsauer
0.5 Teelöffel Geriebene Zitronenschale
0.5 Teelöffel Flohsamenschalen, gemahlen
1 Prise(n) Salz

Außerdem:

3 Esslöffel Milch od. Sahne zum Bestreichen
Zucker, zum Bestreuen
Großer Hasen-Ausstecher

Zubereitung

  • Zubereitungszeit: 45 min
  • Back-/Kochzeit: 15 min
  • Gesamtzeit: 55 min

So geht's:

1
Verknete alle Zutaten zu einem glatten Teig. Sollte der Teig zu fest und rissig sein, kannst du wenige EL Milch oder Sahne einarbeiten. Lasse ihn abgedeckt mindestens 20 Min. ruhen.
2
Heize den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vor und lege ein Backblech mit Backpapier aus.
3
Nach der Ruhezeit platzierst du den Teig zwischen 2 Lagen Backpapier und rollst ihn ca. 1 cm dick aus.

4
Steche Hasenformen aus dem Teig aus und gib sie auf das Backblech. Bestreiche sie mit etwas Milch/Sahne.
5
Backe die Hasen auf mittlerer Schiene für 15 Min. bis sie goldgelb sind. Direkt nachdem du sie aus dem Ofen genommen hast, bestreichst du die Hasen mit ein wenig Wasser und drückst sie in Zucker. Lasse sie anschließend auf einem Gitter auskühlen.

Tipp:

1
Aus dem Teig kannst du auch schnelle, hefefreie Rosinen- oder Schokobrötchen backen. Hierzu musst du die Rosinen oder Schokostücke nach der Teigruhezeit unterkneten. Die Backzeit solltest du dann je nach Größe der geformten Brötchen verlängern.

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Zubereitet mit

Mehl-Mix hell

1

3,99 €