Versandkostenfrei ab 59 € | kein Mindestbestellwert

Rezept für Zucchini-Muffins

Zubereitungszeit ca. 45 Minuten

- 12 Stück -

Zutaten

  • 100 g Hammermühle Mehl-Mix hell
  • 100 g Teffmehl
  • 2 Eier
  • 100 g Rohrzucker
  • 60 ml Öl
  • 2 EL Joghurt
  • 1/2 TL Salz
  • 75 g Mandeln, gemahlen 
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1 TL Zimt
  • 250 g Zucchini
  • 3 EL Schokoladenraspeln


Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze (Umluft 160°C) vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. 

  2. Eier, Zucker, Öl, Joghurt und Salz verrühren

  3. Mehl-Mix, Teffmehl, Mandeln, Backpulver, Natron und Zimt mischen und esslöffelweise unter die Eiercreme rühren. Die Zucchini fein raspeln und zusammen mit den Schokoladenraspeln unter die Masse heben.

Backen: Die Muffins im heißen Backofen ca. 30 Minuten backen.
>> Nach Belieben zerlassener Schokolade dekorieren.


Tipp: Für pikante Zucchini-Muffins 1 TL Zucker, geriebenen Käse, etwas Paprika und getrocknete Kräuter verwenden.

 

QUELLE:

Dieses Rezept stammt aus dem Buch "Köstlich essen bei Zöliakie" unserer Ernährungsfachangestellten Andrea Hiller (Diätassistentin), TRIAS Verlag

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
12
Mehl-Mix hell
1000 g
Mehl-Mix hell
3,49 € 3,99 €
1551187989_596d9e71170ecf818eb7195d98f1daaa.js:37548