Versandkostenfrei ab 59 € | kein Mindestbestellwert

Rezept für Nussecken

 

Zutaten - Teig:

Zutaten - Nuss-Auflage: 

  • 150 g   Haselnüsse, gemahlen
  • 150 g   Haselnüsse, gehackt
  • 150 g   Butter
  • 150 g   Zucker oder Honig
  • 100 g   Zartbitter-Kuvertüre, glutenfrei
  • 1 Pck.  Vanillezucker
  • 4 EL     Wasser
  • 4 EL     Aprikosenkonfitüre

 

Zubereitung:

  1.  Den Teig für Butterplätzchen nach Rezept-Vorgabe zubereiten und kühl stellen.

  2. Für die Nuss-Auflage Butter, Honig, Vanillezucker und Wasser zusammen aufkochen. Anschließend die Nüsse unterziehen.

  3. Den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze oder 160°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  4. Den Teig auf dem Blech ausrollen und mit der Aprikosenkonfitüre bestreichen. Den noch warmen Belag darauf verteilen. Das Blech in den vorgeheizten Backofen geben.
  5. Backen: Auf mittlerer Schiene ca. 20-30 Minuten backen.

  6. Das Gebäck noch warm zunächst in Quadrate schneiden und diese dann in Dreiecke teilen. Die Ecken auf einem Gitter vollständig abkühlen lassen.

  7. Zartbitter-Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Die spitzen Ecken des kalten Gebäcks in die flüssige Kuvertüre tauchen. Die Nuss-Ecken auf Backpapier legen und die Kuvertüre trocknen lassen.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
12
Mehl-Mix hell
1000 g
Mehl-Mix hell
3,49 € 3,99 €
1551187989_596d9e71170ecf818eb7195d98f1daaa.js:37548