Zutaten

Das brauchst du:

100 g Zucker
75 g Butter
3 Stück(e) Eier, Gr. M
1 Stück(e) Apfel
1 Stück(e) Bio Orange - Saft & Schale
1 Esslöffel Zitronensaft
1 Esslöffel Kakaopulver
1 Teelöffel Lebkuchengewürz, glutenfrei
0.5 Teelöffel Backpulver

Außerdem:

Muffinförmchen od. Muffinblech
Puderzucker, zum Dekorieren

Zubereitung

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Back-/Kochzeit: 30 min
  • Gesamtzeit: 45 min

So geht's:

1
Heize den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vor und lege die Muffinförmchen auf einem Backblech aus - im besten Fall nimmst du ein Muffinblech zur Hand.
2
Schäle, entkerne und rasple den Apfel grob und beträufle ihn mit Zitronensaft.
3
Wasche die Orange gründlich (heiß), trockne sie und reibe die Schale fest ab. Presse dann den Saft heraus.
4
Vermenge Mehl-Mix, Kakao, Lebkuchengewürz, Orangenschale und Backpulver gründlich miteinander und stelle die Schüssel beiseite.
5
In einer weiteren Rührschüssel mixt du Butter und Zucker, bis sie cremig sind und gibst dann nach und nach die Eier hinzu. Dann kannst du unter ständigem Rühren esslöffelweise die Mehlmischung hinzugeben. Zuletzt fügst du den geriebenen Apfel und Orangensaft hinzu. Verrühre alles Zutaten zu einem glatten Teig.
6
Verteile den Teig gleichmäßig auf die vorbereiteten Förmchen und backe deine Muffins auf mittlerer Schiene für ca. 30 Min.
7
Lasse die Muffins auf einem Gitter auskühlen und verziere sie nach Belieben mit Puderzucker.

0 von 0 Bewertungen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Zubereitet mit

Mehl-Mix hell

1

3,99 €